Jüngste weltweite Veranstaltungen der Falun-Dafa-Praktizierenden – von Amerika bis Neuseeland

Gerade für Touristen aus China, wo alle Nachrichten über Falun Dafa streng zensiert werden, sind die lokalen Veranstaltungen eine Gelegenheit, die Wahrheit über die friedliche Kultivierungspraktik Falun Dafa zu erfahren.

Täglich vor Stockholmer Rathaus: Unterstützung für Falun Dafa von Einheimischen und Touristen

Jeden Morgen kann man die Falun-Dafa-Praktizierenden an ihrem Informationsstand vor dem Stockholmer Rathaus antreffen – den ganzen Sommer hindurch. Für ihr Engagement erhalten sie überwältigende Unterstützung von Einheimischen und Touristen aus aller Welt.

3.628 Falun-Dafa-Praktizierende im 1. Halbjahr 2018 verhaftet oder angegriffen

Im Vergleich zum 1. Halbjahr von 2017 gibt es insgesamt einen Rückgang der Verfolgung. In einigen Regionen blieb jedoch auch dieses Jahr die Verfolgung intensiv. Grund dafür sind Regierungsbeamte, die die Verfolgungspolitik weiterhin unhinterfragt umsetzen. 2017 hatte es im Zuge der „Anklopf-Aktion“ 10.869 Verhaftungen und Übergriffe gegeben.

Kinder lernen Falun Dafa kennen – konzentriert und ruhig mitten im Trubel des Bremer Kindertages

Lehrer berichten, dass sogar auf dem Gymnasium 9 von 12 Kindern unter einer Aufmerksamkeitsstörung leiden. Falun Dafa und die Übungen können den Kindern helfen, wieder zu mehr Ruhe und Konzentration zu finden.

Frankreich: Tieferes Verständnis durch Fa-Konferenz zum Erfahrungsaustausch

Die Teilnehmer der dreitägigen Veranstaltung berichteten, wie sie die Herausforderungen der Kultivierung gemeistert und dabei ihren Charakter verbessert hätten.

Die Foto-Qualität verbessern – mehr Grundlagen der Fotografie lernen

Wenn ein Foto die Aktivitäten der Falun-Dafa-Jünger zeigt, aber unzureichend ist, wie kann es bei der Fa-Verbreitung eine positive Wirkung haben? Deshalb sollte die Qualität der Fotos auch der eines professionellen Mediums entsprechen. 

Aktuelle Nachrichten

© Copyright Minghui.org 1999-2018